GARDA AIR – ein leichtes Zelt mit viel Potential

Wenn Sie im Urlaub mit Ihrem Caravan gleich mehrere Ziele nacheinander ansteuern möchten, ist schnell auf- und abbaubares Zubehör wichtig. Mit dem Teilzelt Garda Air, das über eine Fläche von 340 x 300 Zentimeter verfügt, sind Sie dafür gut beraten, denn das leichte und kompakte Vorzelt erfüllt alle Ansprüche und passt perfekt für Wohnwagen mit einer Höhe von 235 bis 250 Zentimeter.

Die Zelthaut besteht aus 150D Polyester Oxford und ist PU-beschichtet, gleichzeitig hält es einer Wassersäule von 3000 Millimetern stand. Die Vorderwand verfügt über eine breite Eingangstür, die Sie bequem hochrollen können. Links und rechts vom Eingang befindet sich jeweils ein Fenster, zusätzlich finden Sie an den Seitenwänden noch entsprechend große Lüftungsfenster mit Außenklappen. Diese sind ebenfalls hochrollbar und können als Tür genutzt werden. Wenn gewünscht, können Sie dank der eingenähten Gardinen alle Fenster von innen blickdicht verschließen.

Wenn Sie sich das Garda Air Zelt kaufen, erhalten Sie im Lieferumfang neben der Zelthaut mit dem bewährten Air-In-System auch eine Doppelhubpumpe sowie Abspannmaterial und eine praktische Packtasche. Als zusätzliches Material können Sie volumenreiche Schaumstoffwülste und Andruckstangen kaufen und eine flache Bodendecke für den Untergrund. Auch ein individuell angepasstes Innenzelt kann zusätzlich gekauft werden.

Ein wesentlicher Vorteil dieses Teilzeltes Garda Air ist die Tatsache, dass der Aufbau meist innerhalb weniger Minuten durchgeführt werden kann. Dank zweier Aluminium-Stangen, die sich im Dach befinden, weist das Zelt einen stabilen Stand gegen Seitenwind auf. Grundsätzlich können Sie davon ausgehen, dass dank des erprobten DWT Air-In-Systems ein einfacher und sicherer Aufbau erfolgt, dabei sind die dabei zur Anwendung kommenden Gestänge ebenso stabil und robust wie die konventionellen Vorzelt-Gestänge. Statt der bisher üblicherweise verwendeten Gestänge aus Fiberglas, Alu oder Stahl kommen aufblasbare Schläuche, die einen Durchmesser von sechs bis zehn Zentimeter haben, zum Einsatz. Damit ersparen Sie sich beim Transport bis zu 30 Prozent an Gewicht.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*