Carthago

Reise- und Wohnmobile der Extraklasse

Carthago mit Sitz in Aulendorf, wurde am 1. Juli 1979 von Karl-Heinz Schuler gegründet. Das erste VW-Bus Modell “Malibu” entstand in den 80er-Jahren. 1990 wurde Carthago zweitgrößter Kastenwagenausbauer in Europa. Kurz darauf entstand der Abakus. 1996 wurden zwei Alkhoven-Modelle auf Basis des Fiat Ducato und Mercedes-Benz Sprinter produziert. 2006 kamen die Modelle “Opus” und der “M-Liner” auf den Markt. 2009 wird die “chic c-line” auf dem Caravan Salon vorgestellt. Der Wohnmobil-Hersteller wuchs trotz Wirtschaftskrise beständig weiter und beschäftigte 2010  450 Mitarbeiter.

Innerhalb der “chic c-line” wird ein besonderes Stauraumkonzept entwickelt. So entstand “chic e-line QB” und “chic s-plus 50” in der Komfortklasse. 2011 entwickelte Carthago Modelle für die Mittelklasse. Mit inzwischen 3 Standorten und 750 Fachkräften wird der Unternehmenssitz nach Aulendorf verlagert. Das aktuelle Reisemobile-Portfolio ist in 4 Kategorien eingeteilt. In der c-compactline Klasse erleben Sie das winterfeste Ultra-Leichtgewicht. Selbst wenn Ihr Führerschein ab 1999 ausgestellt wurde, haben Sie sechs verschiedene Möglichkeiten in der 3, 5t-Klasse. Das leichteste Premium-Reisemobil finden Sie im c-tourer, das Super-Leichtgewicht mit einem extra Umkleidezimmer. In derselben Kategorie bietet Ihnen die chic c-line T ein stilvolles Wohnraumdesign sowie einen Jumbo-Außenstauraum. In der nächsthöheren Kategorie entdecken Sie den c-line/XL und den kompakten chic c-line T, Alleskönner. Suchen Sie einen Autarkie-Weltmeister? In der chic e-line und chic s-plus Klasse mit 4-5.4t Gesamtgewicht werden Sie fündig. Sie werden belohnt mit Zwillingsbereifung, Heckantrieb und einer großzügigen Rundsitzgruppe. Das luxuriöse Wohnmobil highliner mit 6-7.49t Gesamtgewicht verwöhnt Sie mit einem GFK-Busheck, einer Lounge-Sitzgruppe und einem komfortablen Vario Raumbad.

Im Flaggschiff liner-de luxe, Iveco Daily finden Sie Innendekoration im Design der Meisterklasse. Individuell erleben Sie den liner de luxe, Iveco Euro Cargo mit dem höchsten Anspruch an Design und Technik. Ein Netz von 150 Handelspartnern spannt sich über Europa. Höchste Qualitätsanforderungen im Herstellungsprozess und die Firmen-Mehrwertformel garantieren höchsten Komfort. Genießen Sie das winterfeste Heizungskonzept. Durch die Leichtbauweise der Fahrzeuge erleben Sie ausgedehnten Stauraum und besonderen Raumkomfort. Überzeugen Sie sich vom eleganten, stilvollen Möbelbau mit Doppelverbindungstechnik. Das perfekte Sicht- und Karosseriekonzept sorgen für Ihre Sicherheit. Alle Reisemobile sind ohne Stufen, bis ins Fahrerhaus zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*