Warum gleich kaufen – ein Wohnmobil zur Probe mieten

Sie haben schon oft gehört, wie toll es sein kann, sein eigenes Heim auf Reisen mit zu führen und träumen sich Ihr Wohnmobil herbei. Doch, halt, bevor Sie sich in eventuell hohe Kosten stürzen, probieren Sie doch erst einmal aus, wie Sie sich tatsächlich fühlen werden, wenn Sie mit Ihrem Partner und/ oder der ganzen Familie auf engem Raum Ihre Ferien verbringen. Ein Wohnmobil erst einmal mieten, das kann die Lösung sein!

Im Netz finden Sie diverse Anbieter

Wenn Sie nicht gerade im Freundeskreis jemanden haben, der stolzer Besitzer eines Wohnmobils ist und es Ihnen für ein paar Wochen ausleiht, haben Sie im Netz x Seiten zur Verfügung, um sich für ein Modell und den gewünschten Preis zu entscheiden. Sie sind also der Kunde und wählen aus, und dabei gibt es von schlicht bis luxuriös einiges. Sie sollten aber den Blick drauf haben, nicht gleich “ganz oben ” anzufangen, das eigene Modell würde dann doch recht hochpreisig ausfallen. Ein gutes Mittelklassemodell mit Biotoilette, einer Dusche , einer gut ausgestatteten Küchenzeile und einem Alkoven mit Blick in die Sterne kann es aber doch gern sein. Nun beginnt das Abenteuer – Ihr erster Trip mit dem “home away from home”.

Wohnmobil Ja oder nein?

Jetzt wird klar, ob das Wohnmobil etwas für Sie ist. Manch Einer mag es vom Tag eins an, dieses morgens erst mal die Tür aufmachen, die Stühle vor den Wagen stellen, den Tag begrüßen. Andere haben aber schnell heraus, dass ihnen alles zu eng wird, und der Blick aus dem Alkovenfenster auf Regentropfen zeigt ihm seine Grenzen auf. Natürlich gibt es sonnensichere Ziele, aber an der grundsätzlichen Enge des Gefährts ändert das nichts. Aber genau drum machen Sie ja Ihre Probefahrt: um heraus zu finden, ob es Ihr “Ding” ist, mit dem rollenden Heim die Lande zu erobern. Dann können Sie die Frage “Wohnmobil ja oder nein?” sicher gut beantworten.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 2 Durchschnitt: 4]

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*