Kroatien mit dem Camper erkunden

Horst Schröder / pixelio.de

Kroatien hat sich längst als beliebtes Urlaubsland bewährt, doch besonders beliebt ist es bei Campern. Das hat auch seinen Grund, denn immerhin liegen knapp 90 Prozent aller Campingplätze direkt an der Adriaküste und lassen kaum Wünsche offen. Dabei finden Sie immer den perfekten Platz, egal ob Sie lieber eine der großen Anlagen mit eigenem Strand und Supermarkt sowie Sportanlagen bevorzugen oder doch lieber idyllisch auf reinen Naturcamps ohne Ausstattung parken.

Einer der wesentlichen Vorteile für einen Campingurlaube in Kroatien ist, dass Sie immer genau dort Station machen können, wo es Ihnen gefällt. Da wäre zum Einen die lange Küste Istriens, entlang derer Sie zahlreiche Campingplätze finden. Das Angebot reicht von kleinen Einheiten in Savudrija, das nördlich gelegen ist, bis weit in den Süden bis nach Medulin. Die Plätze sind dabei meist sehr schön auf einer Halbinsel gelegen und verfügen über einen eigenen Strand, der aus Kies oder Sand besteht und flach ins Meer abfällt. Damit haben auch Kinder ihren Spaß und können ohne weiteres im glasklaren warmen Wasser der Adria toben.

An der Ostküste Istriens liegt die Region Kvarner, wo Sie mit einem Camper sehr gut Halt machen können. Orte wie Opatja oder Selce und Lovran, aber auch Mali Losinj sind hier beliebte Urlaubsziele und bieten Ihnen abseits der gut ausgestatteten Campingplätze viel Abwechslung bei aufregenden Citytouren oder Ausflügen in das Bergland des Velebit-Gebirges. Die Insel Krk ist die größte Insel in der Kvarner Bucht und über eine Brücke mit dem Festland verbunden. Sie bietet Ihnen in den Orten Nijvice oder Malinska und Baska herrliche Campingplätze. Für Badenixen und Sonnenhungrige ist der Strand von Baska zu empfehlen, der zu den schönsten auf der Insel zählt.

Absolut erwähnenswert für einen außergewöhnlichen Campingurlaub ist Dalmatien. Hier finden Sie die meisten Campingplätze direkt am Meer, wobei die Strände oft mit der Blauen Flagge für herausragende Wasserqualität gekennzeichnet sind. Die abwechslungsreiche Landschaft mit den Nationalparks Paklenica und Krka bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeit für Ausflüge.

Bildquelle: Horst Schröder  / pixelio.de

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*