Die besten Campingplätze an der Ostsee

Ob mit Wohnwagen oder Wohnmobil, an der Ostsee findet jeder Reisende einen idealen Platz für einen entspannenden, erholsamen aber auch erlebnisreichen Urlaub.

Campingurlaub auf Fehmarn

Die Insel Fehmarn hat die besten Voraussetzungen fürs Campen, da sie als die sonnigste Insel der Ostsee gilt. Der ca. 34 Hektar große Camping- und Ferienpark Wulfener Hals liegt beschaulich eingebettet zwischen Steilufer und Landzunge. Der Camping- und Ferienpark punktet besonders durch einen geschmackvollen Eingangsbereich, gastronomische Versorgung und ein breites Freizeitprogramm.
Für die kleinen Gäste hält der Campingplatz spezielle Sanitäranlagen, Ponyreiten (0,7 Kilometer entfernt), Kindershows und einen Kinderspielplatz bereit. Der Campingpark ist ein Paradies für Surfer, aber auch ruhigere Sportarten wie Golfen kommen ebenfalls nicht zu kurz. Der Campingplatz verfügt über einen eigenen FKK-Strand und Hunde sind zu besonderen Zeiten erlaubt.

Campingurlaub in Kleinwaabs

Der Ostseecampingplatz Familie Heide liegt südlich von Kleinwaabs, an der Eckernförder Bucht in Schleswig-Holstein. Das 22 Hektar große Gelände liegt direkt an einem wunderschönen Strand. Die Stellplätze sind über gut ausgebaute Wege zu erreichen und für Wohnwagen zwischen 80 und 260 qm groß. Für Qualität, Sauberkeit und Service legen die Betreiber des Platzes ihre Hand in’s Feuer. Hecken und Anpflanzungen trennen die Gruppen- oder Einzelparzellen ab. Der wunderschön gelegene Campingplatz hebt sich durch Wellness Angebote, vielfältige Freizeitmöglichkeiten besonders für Kinder unter zwölf Jahren und ein breites Sport- und Unterhaltungsprogramm hervor. Mit Pizzeria, Biergarten, Imbiss, Restaurant und einem Supermarkt ist auch für das leibliche Wohl ausreichend gesorgt. Im hauseigenen Club kann man sich dann anschließend vergnügen.
Der Campingplatz hat neben Sportkursen, Windsurf- und Tauchkursen auch ein Fitness-Studio zu bieten.

Campingurlaub im Ostseebad Kühlungsborn

Anspruchsvolle Campingurlauber finden an der mecklenburgischen Ostseeküste den Campingpark Kühlungsborn vor. Auf einem zwölf Hektar großen Naturgrundstück bietet der Campingplatz sonnige oder bewaldete Stellplätze für Wohnwagen, Wohnmobile oder Zelte. Die Stellplätze liegen teilweise nur 50 Meter von einem wunderschönen Strand entfernt. Im Campingpark Kühlungsborn werden Fitness, Wellness und Physiotherapie angeboten. Für ein abwechslungsreiches Kinderprogramm ist ebenfalls gesorgt. Dazu gehört Lagerfeuer mit Stockbrotbacken, Nachtwanderungen, geführte Wanderungen sowie Fackelumzüge. Der Campingplatz bietet hotelähnlichen Komfort durch voll beheizte, modernste Sanitäreinrichtungen und kostenlose Warmduschen. Hundebesitzer können ihre vierbeinigen Freunde gerne mitbringen.

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*