Wohnmobil mieten in der Schweiz

matterhorn-peak-572658_640Mit Wohnmobilen ist die Art zu Reisen so frei, wie nur irgendwie denkbar. Die Schweiz ist dabei ein Ziel, welches nicht nur eine malerische Landschaft zwischen Seen, Gebirge, Alm und Anderem bietet. Das Land bietet außerdem auf einem Roadtrip durch Italien, Österreich und Deutschland einen optimalen Ort, um länger zu rasten.

Wohnmobil mieten Lago Magiore

Wohnmobile müssen nicht im Privatbesitz sein, um damit einen abenteuerlichen und zugleich entspannenden Urlaub haben zu können. Viele Angebote rund um die Vermietung von Wohnmobilen und Campern stehen, welche auch für eine internationale Rundreise verfügbar sind. Im Süden, an der Grenze zu Italien bietet der Lago Maggiore einen optimalen Ruhepol um sich auf die weitere Reise vorzubereiten.

Ein Anlaufpunkt am äußersten Zipfel des Lago Maggiore ist Tenero. Der Campingplatz Tamaro bietet genügend Stellplätze und ein großes Freizeitangebot, um Abwechslung für die ganze Familie zu garantieren. Ein Camper liefert genügend Rückzugsmöglichkeiten ohne sich über längere Zeit festlegen zu müssen. Weitere Ausflugsziele sind in der unmittelbaren Nähe in schönster Gebirgslandschaft zu finden. Sei es der Lake Lugano in Richtung Osten, weiter im Landesinneren oder der Lago d’Orta, bekannt als einer der romantischsten Seen auf italienischer Seite.

Lago d’ Orta – Zentrum der Nationen

Der Lago d’ Orta bietet ein optimales Ausflugsziel, nicht nur die malerische Insel in der Mitte des Sees, auch die Orte um den See liefern Auskunft über die Geschichte Europas. Seien es die ersten Spuren von Siedlern aus dem Mittelalter oder die kulinarischen Spezialitäten in den verschiedenen Dörfern. Auch hier sind genügend Campingplätze mit Stellflächen zu finden, welche Sicherheit und Freiheit vereinen.

Wo die Tour hingeht, ist der eigenen Planung überlassen. Auch eine Reise in den Osten Frankreichs bietet Abwechslung, viele Anlaufpunkte und Stehplätze um mit Wohnmobilen und Campern eine Weile zu rasten. Überzeugen Sie sich von der malerischen Landschaft und der Kultur im Süden der Alpen, wo das Leben gemütlicher abläuft.